Vita


Der starke Wunsch, meine Berufung zu finden, hat mich im Alter von 25-30 Jahren bewogen, meinen ersten Beruf als ländliche Hauswirtschaftsleiterin zu beenden und mich auf den Weg zu machen...

Das tiefe Gefühl und Bedürfnis mit der Natur, die wir selber sind, zu leben und anderen behilflich zu sein, sich wieder mehr in den Naturkreisläufen zu bewegen, führte mich beruflich in eine andere Richtung.

Verstehen wollte ich die verschiedenen Heilmethoden, die in einer Naturheilpraxis zur Anwendung kommen. Die Wahrheiten der verschiedenen Heilansätze, der Homöopathie, der Chinesischen Medizin, der Reflexzonentherapie zu ergründen, war mein Bestreben.

Diese 'Neugierde' hatte mich bewogen den Beruf der Heilpraktiker*in zu erlernen.

 

Ausbildungen und Berufserfahrungen

  • Januar 2019 Praxiseröffnung:  Wiehenstr. 6 in 49152  Bad Essen-Lintorf  
  • Seit 1999 Tätigkeit in eigener Praxis in Berlin Mitte und Berlin Prenzlauer Berg mit den Arbeitsschwerpunkten Klassische Homöopathie, Shiatsu und Massage.
  • Seit 2001 Dozententätigkeiten in Homöopathie und Fußreflexzonentherapie
  • Seit 2016 Weiterbildung in Klassischer Homöopathie bei Henny Heudens, Belgien
  • 2007-2012 Shiatsu Arbeitskreis bei Physiotherapeutin, Shiatsupraktikerin und Qi Gong Lehrerin Chris Saleski, Berlin
  • 2005-2012 Ausbildung in Reflexzonentherapie am Fuß am Hanne Marquardt Institut, Berlin
  • 2000-2006 Massagetätigkeit im Hilton Hotel, Berlin
  • 1996-1999 Heilpraktikerausbildung an der Samuel Hahnemann Schule, Berlin
  • 1992-1995 Overberg Kolleg mit Abschluß der Allgemeinen Hochschulreife
  • 1984-1992 Berufstätigkeit an der WWU Münster als technische Assistentin im Institut für Hauswirtschaftswissenschaft und Didaktik der Haushaltslehre
  • 1979-1992 Ausbildung zur ländlichen Hauswirtschaftsleiterin